Kaffee- und Kuchenaktion zu gunsten Misereor

Kaffee- und Kuchenaktion Ministranten

 Viele Gäste nutzten die Gelegenheit zu einem
gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.

 Die Ministranten verkauften
selbstgebastelten Osterschmuck

Filialkirche St. Nikolaus Eichenhofen

 

Filialkirche Eichenhofen                                mit ehemaligen Pfarrhaus Kirche: Innenansicht

Fäulnis und Korrosion im Glockenstuhl

Im Oktober 2013 wurde das Läuten der Glocken der Pfarrkirche St. Nikolaus in Eichenhofen auf Anordnung des Glockensachverständigen des Bistums Eichstätt, Thomas Winkelbauer, eingestellt. Die Schäden, siehe Bild, am Glockenstuhl sind so stark und zahlreich, dass für ein sicheres und gefahrloses Läuten der Glocken nicht mehr gewährleistet ist.

Ein Gutachten wird erstellt, um die Sanierungsmassnahmen in Angriff zu nehmen. 

 

 Am 10. Mai 2014 besuchte Herr Winkelbauer, Glockensachverstängier des Bistums Eichstätt die Pfarrgemeinde Eichenhofen und lud zu einem Informationsabend ins Dorfhaus ein. Anhand von zahlreichen Bildern über den derzeitigen Zusatnd des Glockenstuhles machte er zwei Vorschläge zu Renovierung des Glockenstuhles: 1. Variante  etwa 70.000.- € (unbedingte notwendige Reparaturen) 2. Variante  Gesamtsanierung, einschl. des fehlerhaften Mauerwerks 80.000.-€. Etwa 25 Personen kamen zu diesem interessanten Informationsabend. Es wurde auch über die Geschichte der Eichenhofener Glocken berichtet.

 

Am 9. Juni 2015 wurde der Glockenturm der Pfarrkirche Eichenhofen eingerüstet, um die nötigen Materialien
zur Renovierung des Glockenstuhles  nach oben zu befördern.
Am 11. Juni war herr Winkelbauer mit dem Statiker vor Ort und hat die Arbeiter eingewiesen. Es wurde sogleich mit den
ersten Maurerarbeiten begonnen, d.h. Herrichten der Auflagen im Mauerwerk für die tragenden Balken des neuen Glockenstuhles.

Wer unsere Glocken hören möchte, klicke bitte hier:

www.glockenklaenge.de/orte/nm/eichenhofen.html

 

Der neue Pfarrgemeinderat in Eichenhofen  Wahl 2014  
Monika Wittl  Vorsitzende  
Helga Bayerl  
Rebecca Ferstl  Schriftführerin  
Wally Brendel  
Ludwig Stiegler jr.  
Johann Polster  1. Vorsitzender  
Markus Schön  
Andreas Dimler  
Manuela Oettl